Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung der Cookies zu. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Stellenausschreibung

Pflegeberater (m/w/d)

Das Fürstenberg Institut ist als Qualitätsführer die erste Adresse für die Verknüpfung von Gesundheit und Leistung in Unternehmen. Wir wissen, dass leistungsstarke Mitarbeiter und Führungskräfte, die in gesunden Organisationen ihr volles Potential entfalten, die Grundlage für langfristigen wirtschaftlichen Erfolg sind. Das stellen wir gemeinsam mit unseren Kunden durch innovative und vernetzte Beratungs- und Weiterbildungsleistungen sicher. Unsere Kernkompetenzen sind die Mitarbeiter- und Führungskräfteberatung (Employee Assistance Program – EAP), der Work-Life-Service, die Organisationsberatung und unsere Qualifizierungsangebote der Fürstenberg Akademie.

Wir sind ein dynamisch wachsendes, mittelständisches Unternehmen mit zehn Standorten im deutschsprachigen Raum. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir zur Verstärkung unseres Work-Life-Service-Teams eine/n Pflegeberater/in am Standort München, Ditzingen bei Stuttgart oder Düsseldorf, der die Mitarbeiter unserer Vertragsunternehmen in den Themen zur Vereinbarkeit von Pflege und Beruf berät. 

Pflegeberater (m/w)
unbefristet in Teilzeit (25 - 30 Stunden/Woche)



Ihre Kernaufgaben

  • Informationsberatung rund um die Themen Pflege und Vorsorge
  • Beratung zum Umgang mit pflegebedürftigen Angehörigen und zur besseren  Vereinbarkeit von Pflege und Beruf
  • Recherche und Vermittlung von Pflegebetreuungseinrichtungen und –personen
  • Unterstützung bei Antragsverfahren
  • Ausbau des Kooperationsnetzwerkes
  • Durchführung kundeninterner Veranstaltungen, z.B. Gesundheits- oder Familientage
  • Mitwirkung an der Weiterentwicklung des Work-Life-Services

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung als examinierte Pflegefachkraft in der Alten- oder Krankenpflege
  • Weiterbildung zum Pflegeberater/-in nach § 7a SGB XI 
  • Mehrjährige Berufserfahrung im pflegerischen Kontext und in der Beratung
  • Gute Kenntnisse der Sozialgesetzgebung
  • Kenntnisse zu regionalen und überregionalen Pflege- und Betreuungsarrangements
  • Ggf. eine Weiterbildung als Case Manager/in
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit und Serviceorientierung sowie sympathisches und sicheres Auftreten
  • Fließende Englischkenntnisse
  • Professioneller Umgang mit dem Office Paket (Word, Excel, Outlook) 

Das bieten wir Ihnen

  • einen vielseitigen und abwechslungsreichen Tätigkeitsbereich
  • flache Hierarchien und viel Gestaltungsspielraum für eigenverantwortliches Denken und Handeln
  • einen zukunftssicheren Arbeitsplatz in einem erfolgreichen Unternehmen im Wachstumsmarkt „Gesundheit“
  • ein dynamisches und motiviertes Umfeld
  • eine kreative Arbeitsatmosphäre und ein Team, in dem Zusammenarbeit Spaß macht
  • diverse Zusatzleistungen, z.B. gesundheitsfördernde Angebote, Externe Mitarbeiterberatung und Work-Life- Service, betriebliche Altersvorsorge, Jobticket etc.

Wenn wir Ihr Interesse an dieser vielseitigen Aufgabe geweckt haben, dann freuen wir uns auf Ihre ausführliche Bewerbung über unser Onlineportal mit Gehaltsvorstellung und frühestmöglichem Eintrittstermin.

Fragen beantwortet Ihnen gern unserer Personalreferentin Anne Brückner unter der Telefonnummer 040/ 380 820 -173.



Bewerbungsmöglichkeiten

Frau Anne-Kathrein Brückner
Personalreferentin
Telefon: 040 - 380820173


Suche

Login

Exklusiver Bereich für unsere Kunden

Als exklusiven Service für unsere Kunden stellen wir Ihnen eine spezielle Auswahl weiterführender Informationen und Material zum Download bereit. Loggen Sie sich bitte mit Ihren Benutzernamen und aktuellem Passwort ein.

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt.

Sie können die Login-Daten einfach nicht finden? Klicken Sie hier.

Kontakt

ContactLayer Image