Roland Berger Studie Corporate Health

Roland Berger Studie Corporate Health Management

 

Die Fehltage sind, aufgrund psychischer Erkrankungen, in den letzten zehn Jahren konstant angestiegen, zwischen 2009 und 2018 um 64,2 Prozent. Dies führt zu langen Ausfallzeiten: Mit 26 Tagen je Fall dauern sie doppelt so lange wie der Durchschnitt aller anderen Erkrankungen. 

Starker Stress und damit auch ungelöste Konflikte gelten als Mitverursacher psychischer Leiden, in Form von Depressionen oder Burnout, und haben auch Auswirkungen auch die physische Kondition von Menschen.

Grafik

Studien zeigen einen Zusammenhang zwischen der Unternehmenskultur, der Führung und den Fehlzeiten von Mitarbeitenden: Gesunde Bedingungen im Unternehmen zu fördern, hilft, krankheitsbedingte Fehlzeiten zu vermeiden oder gering zu halten. Dazu gehört besonders eine gesunde Führung und eine konstruktive Fehlerkultur. Auch das gesundheitsgerechte Verhalten der Beschäftigten wird dadurch gestärkt.

Unternehmenskultur

Interesse geweckt?

Wir haben alle Informationen zur Roland Berger Studie auf unserer Website zusammengestellt - Sie können dort auch die komplette Studie und Keyfacts daraus kostenlos downloaden



In­ter­­na­tio­nal

Suche

Login

Exklusiver Bereich für unsere Kunden

Als exklusiven Service für unsere Kunden stellen wir Ihnen eine spezielle Auswahl weiterführender Informationen und Material zum Download bereit. Loggen Sie sich bitte mit Ihren Benutzernamen und aktuellem Passwort ein.

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt.

Sie können die Login-Daten einfach nicht finden? Klicken Sie hier.

Kontakt

ContactLayer Image

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.

Diese Cookies helfen dabei, unsere Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriffe auf sichere Bereiche ermöglichen. Unsere Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Diese Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unserer Webseite interagieren, indem Informationen anonym gesammelt werden. Mit diesen Informationen können wir unser Angebot laufend verbessern.

Diese Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.