Hände desinfizieren

Persönliche Beratungen in Zeiten von Corona

Helfen Sie mit, das Virus weiter einzudämmen

Wir freuen uns sehr, wieder persönliche Beratungsgespräche in unseren Instituten anbieten zu können. Es besteht natürlich weiterhin die Möglichkeit, Beratungen per Telefon oder Video-Chat wahrzunehmen.

Ihr und unser Schutz ist uns wichtig - daher gelten in unseren Instituten bestimmte Hygieneregeln, die beim Betreten unserer Räumlichkeiten von jedem Besucher eingehalten werden müssen.

 

Aktuell führen wir persönliche Beratungen nur für geimpfte, genesene oder getestete Personen durch (3G-Regel). Bitte bringen Sie einen entsprechenden Nachweis mit. Corona-Schnelltests stellen wir auf Wunsch kostenfrei am Empfang unserer Institute zur Verfügung. Bitte planen Sie einen entsprechen Zeitvorlauf von 20 Minuten ein, wenn Sie sich vor Ort testen wollen.

 

Des Weiteren gelten in unseren Institutsstandorten folgende Hygieneregeln:


Hygieneregeln für Ihren Besuch im Fürstenberg Insitut
 

  • Bitte betreten Sie das Institut nur mit einem Mundschutz. 
    Sollten Sie keinen zur Verfügung haben, erhalten Sie von den Empfangsmitarbeiterinnen einen Einmalmundschutz.
  • Bitte waschen Sie nach Ankunft im Institut Ihre Hände gründlich und/oder desinfizieren Sie sie. 
    Es steht ausreichend Seife und Hände-Desinfektionsmittel in den Waschräumen zur Verfügung.
  • Wir bieten persönliche Beratungen nur dann an, wenn wir in den Beratungsbüros einen Mindestabstand von 1,5 Meter zwischen Berater und Klient gewährleisten können.
    Paarberatung werden in größeren Räumen mit Abstandswahrung angeboten.
  • Bitte halten Sie auch in den öffentlichen Bereichen einen Mindestabstand von 1,5 Metern ein.
    Zu den öffentlichen Bereichen gehören Empfang, Warte- und Waschräume.
  • Bei Erkältungssymptomen bitten wir Sie, Ihre Beratung telefonisch oder online wahrzunehmen (kontaktieren Sie dazu bitte unseren Klientenservice). 
    Bitte Husten oder Niesen Sie wenn möglich in Papiertaschentücher oder in die Armbeuge. 
  • Menschen, die zu Risikogruppen gehören, empfehlen wir, weiterhin die Telefon- oder Video-Online-Beratung zu nutzen.
    Zur Risikogruppe gehören z.B. Personen über 60 Jahre, mit Vorerkrankungen z.B. des Herz-Kreislauf-Systems (z. B. koronare Herzerkrankung und Bluthochdruck), chronischen Erkrankungen der Lunge (z. B. COPD), chronischen Lebererkrankungen, Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit), Krebserkrankung, geschwächtem Immunsystem (z. B. aufgrund einer Erkrankung, die mit einer Immunschwäche einhergeht oder durch die regelmäßige Einnahme von Medikamenten, die die Immunabwehr beeinflussen und herabsetzen können, wie z.B. Cortison) oder Schwangere.

In­ter­­na­tio­nal

Suche

Login

Exklusiver Bereich für unsere Kunden

Als exklusiven Service für unsere Kunden stellen wir Ihnen eine spezielle Auswahl weiterführender Informationen und Material zum Download bereit. Loggen Sie sich bitte mit Ihren Benutzernamen und aktuellem Passwort ein.

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt.

Sie können die Login-Daten einfach nicht finden? Klicken Sie hier.

Kontakt

ContactLayer Image

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.

Diese Cookies helfen dabei, unsere Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriffe auf sichere Bereiche ermöglichen. Unsere Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Diese Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unserer Webseite interagieren, indem Informationen anonym gesammelt werden. Mit diesen Informationen können wir unser Angebot laufend verbessern.

Diese Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.