Zwei fröhliche Geschäftsleute beim HändeschüttelnZwei fröhliche Geschäftsleute beim Händeschütteln

Karriere

Auf der Suche nach dem Traumjob mit Sinn? Das geht bei uns! Wir arbeiten jeden Tag passioniert an dem Ziel, unseren Beitrag für eine gesündere Unternehmenswelt zu leisten. Wir sind immer auf der Suche nach leidenschaftlichen Menschen, die unsere Vision mit uns teilen und gemeinsam mit uns die Gesundheitsbranche revolutionieren.

Das Fürstenberg Institut als Arbeitgeber

Unser Fürstenberg-Team besteht aus über 170 Kolleg*innen an aktuell zehn Standorten. Unsere Arbeit basiert auf der Stärkung individueller Potenziale – das leben wir auch nach innen. Durch flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege kannst du mitgestalten, dich einbringen und weiterentwickeln. Als echte Teamplayer arbeiten wir viel in abteilungsübergreifenden Projekten und unterstützen uns gegenseitig.

Wir legen viel Wert auf ein umfassendes und persönliches Onboarding – denn nur mit der richtigen Basis kannst du wirklich durchstarten. Neben verschiedenen gesundheitsfördernden Angeboten kannst du selbstverständlich jederzeit unser Mental Health Coaching in Anspruch nehmen. 

Komm an Bord, wir freuen uns auf dich!

Gründe, sich für das Fürstenberg Institut als Arbeitgeber zu entscheiden

Herz über einer Hand
Sinnvolle Tätigkeit
Unsere Vision ist eine mental gesunde Gesellschaft. Für dieses gemeinsame Ziel arbeiten wir engagiert und leidenschaftlich.
Diversität
Wir wertschätzen Individualität. Jede/r Einzelne in unserem Team leistet einen wichtigen Beitrag zu unserem Gesamterfolg.
Rakete
Entwicklungschancen
Wir fordern und fördern jede/n auf individuelle Weise, damit alle ihr volles Potenzial ausschöpfen und sich einbringen können.
Waage
Work-Life-Balance
Wir ermöglichen eine flexible Arbeitszeitgestaltung mit individuellen Teilzeitmodellen, Gleitzeit und Home-Office.
Ein so ehrlich wertschätzendes und unterstützendes Miteinander wie im Fürstenberg Institut ist für mich in der Arbeitswelt nicht selbstverständlich. Dabei auch fachlich gefordert zu werden und zu erleben, wie eigene Ideen so erwünscht wie geschätzt sind und damit Weiterentwicklung gefördert wird, macht für mich die perfekte Mischung.
Paula Schneider,
Referentin Marketing und Unternehmenskommunikation
Ich arbeite gerne beim Fürstenberg Institut, da ich hier Flexibilität, Eigenständigkeit und Wertschätzung erfahre. Ich war 15 Jahre selbstständig und erlebe meine erste Anstellung als positive Weiterführung meiner bisherigen Arbeiten, was auch durch das inspirierende Beraterumfeld gefördert wird.
Michael Wigge,
Coach und Trainer
Im Mittelpunkt meiner Tätigkeit steht für mich, jedem unserer Kunden – egal ob Konzern, Mittelstand oder Behörde – ganz flexible Lösungen anbieten zu können. Das gibt mir das gute Gefühl, wirklich gebraucht und geschätzt zu werden. Was die Arbeit im Fürstenberg Institut für mich einzigartig macht, ist der wertschätzende Umgang untereinander. Hand in Hand arbeiten wir an einer guten und sinnvollen Sache: Wir möchten Mitarbeiter*innen motivieren, gesund zu bleiben und ihre Potenziale zu entfalten. Einfach toll, wie ich finde.
Birgit Lüdeking,
Account Managerin Region Nord
Ich bin mit ganzem Herzen Beraterin, Coach und Trainerin und das Fürstenberg Institut gibt mir die Möglichkeit, genau das zu leben: Menschen im direkten Kontakt, kreativ und frei darin zu begleiten, ganz individuelle Lösungen für sich selbst zu finden – und zwar alltagstauglich und umsetzbar.
Mareike Fell,
Beraterin & Trainerin
Gute Beratung geht mit der Zeit, ohne dabei die eigenen Überzeugungen über Bord zu werfen. Diese gesunde Agilität zeichnet das Fürstenberg Institut aus: Wir wachsen mit den Entwicklungen unserer Kunden, setzen neue Trends in der Arbeitswelt und vertrauen auf unsere Erfahrung aus 30 Jahren Beratung. Ich finde es toll, Teil dieses dynamischen Teams zu sein und mich so auch stetig selbst weiterentwickeln zu können.
Moritz Hagedorn,
Regionalleiter Ost
Lerne uns kennen!
Unser größter Schatz sind unsere Mitarbeitenden! Über 170 Menschen bringen im Fürstenberg Institut in ganz verschiedenen Abteilungen ihre Expertise für eine mental gesunde Gesellschaft ein.
Lerne hier eine kleine Auswahl unserer fantastischen Kolleg*innen kennen und erfahre mehr über sie und ihre Tätigkeitsbereiche!
Karin Germann
„Ich bin seit fast 10 Jahren im Fürstenberg Instituts tätig. Im Office Management und als Assistenz unserer Regionalleitung sorge ich dafür, dass organisatorisch alles rund läuft. Ich unterstütze die Unternehmensabläufe und bin in regelmäßigem Austausch mit unseren Kunden. Ich sehe mich gerne als Dreh- und Angelpunkt der Region und ich führe diese Position seit vielen Jahren mit viel Leidenschaft aus.”
Nart Kavkazi
"Als Digitalmanager bin ich der erste Ansprechpartner für alle Fragen rund um digitale Lösungen. Durch meinen Hintergrund als Fachinformatiker in Systemintegration und meine Erfahrungen in der Informatik ist es keine Überraschung, dass mein Herz auch privat für die neusten digitalen Tools, Gadgets und Lösungen brennt. Um viereckige Augen zu vermeiden, bin ich gerne draußen und sportlich aktiv.”
Katrin Wüst
"Seit über zehn Jahren berate ich im Fürstenberg Institut Klient*innen und Paare. Ein Ziel meiner Arbeit ist, dass die Klient*innen gestärkt und mit neuen Perspektiven aus dem Institut gehen. Manchmal ist das leicht und geht schnell, manchmal begleite ich Menschen über längere Zeit. Die Themen, die Menschen aus ihrem Privatleben oder Job mitbringen, sind bunt und vielfältig – so erlebe ich auch meine Arbeit.”
Allan Moser
„Als Consultant und Coach am Standort München unterstütze ich Unternehmen vor allem im Bereich Führungskräfte-Entwicklung. Ganz besonders gefällt mir meiner Tätigkeit beim Fürstenberg Institut, dass ich meine langjährige Führungserfahrung im internationalen Kontext gut in meine tägliche Arbeit mit Führungskräften und Teams einbringen kann und sie so bestmöglich begleiten kann.”
Ilka Binaity
„Seit 5 Jahren bin ich im Bereich Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) tätig - als externe Fallmanagerin, bei der Implementierung, Qualifizierung und Veranstaltungen. Ich mag die bunte Themenvielfalt meines Arbeitsalltags und den AHA-Effekt bei Kunden, wenn sie das Potenzial vom BEM erkennen. Weiterentwicklungsmöglichkeiten, tolle Kolleg*innen und die Sinnhaftigkeit meiner Arbeit motivieren mich jeden Tag.”

Unsere offenen Stellen

Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Dann werde Teil unseres großartigen Teams!