Zwei Mitarbeiter des Fürstenberg InstitutsZwei Mitarbeiter des Fürstenberg Instituts

Das Fürstenberg Institut

Menschen stärken und gesunde Arbeitswelten schaffen – das ist unsere Leidenschaft. Als langjährige Expert*innen für mentale Gesundheit am Arbeitsplatz haben wir klare Werte, an denen sich unsere Arbeit orientiert. So sorgen wir Tag für Tag mit Begeisterung, fundiertem Fachwissen und Weitblick dafür, die Arbeitswelt ein bisschen besser zu machen.

Mit Überzeugung für eine gesunde Arbeits- und Lebenswelt

Für erfolgreiche, stabile und innovative Unternehmen ist die Gesundheit der Einzelnen und des Unternehmens entscheidend. Das haben Reinhild und Werner Fürstenberg bereits bei der Institutsgründung 1989 erkannt. Mit ihrer Leidenschaft für Mental & Corporate Health hat sich das Fürstenberg Institut seitdem zum führenden Impulsgeber in der Branche etabliert. Wir stehen für ganzheitliche Konzepte, langjährige Erfahrung, vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unseren Kunden und maximale Flexibilität im Hinblick auf neue Herausforderungen. 

Ganzheitlich
Egal, ob in der individuellen Zusammenarbeit mit Ihren Mitarbeitenden, auf der Ebene der Führungskräfte oder in ganzen Teams - unsere Arbeit ist stets lösungsorientiert, hat das gesamte Unternehmen im Blick und stößt dadurch nachhaltigen Wandel an.
Erfahren
Als Pioniere für Mental Health am Arbeitsplatz wissen wir, was gesunde Unternehmen ausmacht. Seit mehr als 30 Jahren stärken wir unsere Kunden mit innovativen Lösungen - im Arbeitsalltag, während gesellschaftlicher Umbrüche und wirtschaftlicher Krisen.
Vertrauensvoll
Vertrauen entsteht durch langfristige Kundenbeziehungen und nachhaltige Erfolge. Der enge, persönliche Austausch mit unseren Kunden und das regelmäßige Evaluieren unserer Arbeit ist uns deshalb besonders wichtig. Unsere erfolgreiche Arbeit sichern wir durch regelmäßige Weiter- und Fortbildung unserer hoch qualifizierten, festangestellten Berater*innen.
Flexibel
Mit unserer Hands-on Mentalität finden wir schnell maßgeschneiderte Lösungen für Ihre Herausforderungen. Dabei passen wir unsere Arbeit auf individuelle Gegebenheiten und globale Entwicklungen an.

Gegründet mit einer Vision

Unser Selbstverständnis

Der bewusste, respektvolle Umgang mit unseren Mitmenschen, die gemeinsame Arbeit für ein Ziel und die feste Überzeugung, dass wir mit unserem täglichen Tun Gutes bewirken, treibt uns an und prägt die Beziehung zu unseren Kundenunternehmen. All das eint uns und macht das Fürstenberg Institut zu dem was es ist – und worauf wir alle stolz sind.

Rakete
Unsere Vision
Wir stehen für ein Gesundheitssystem mit klarem Fokus auf dem Erhalt sowie der nachhaltigen Stärkung von mentaler Gesundheit. Jeder Mensch soll seine eigene Gesundheit selbstverantwortlich in die Hand nehmen können und wissen, wie er zu einem gesunden Selbst beitragen kann. Um das zu ermöglichen, setzen wir uns für ein System ein, das offen für alle, leicht zugänglich und immer verfügbar ist. Wir leisten so einen wichtigen Beitrag zu mehr Innovation, Eigenverantwortung und menschlicher Nähe in der Arbeitswelt und darüber hinaus.
Drei Geschäftspersonen
Wer wir sind
Reinhild und Werner Fürstenberg haben ihr Institut aus tiefer Überzeugung gegründet, dass das größte Potenzial eines Unternehmens dessen Mitarbeitende sind. Jedes Mitglied unseres inzwischen großen und vielfältigen Teams teilt diese Überzeugung und bringt mit Leidenschaft und Erfahrung umfangreiches Wissen in die tägliche Arbeit ein. Wir übernehmen Verantwortung für uns, unser Handeln und unser Umfeld, lernen voneinander und unterstützen uns gegenseitig. So können wir ein starkes Team bilden, das auch nach innen lebt, was wir anderen vermitteln.
Zahnräder
Wie wir arbeiten
Wir setzen uns gemeinsam projektbezogen für übergreifende Lösungen ein und schaffen so eine nachhaltige Wirksamkeit unserer Arbeit. Dafür sind wir immer in enger Verbindung mit unseren Kund*innen, Klient*innen und Kooperationspartner*innen und arbeiten streng vertraulich. Seit über 30 Jahren stehen wir für hohe Fachlichkeit, Qualität und messbare Umsetzungskonzepte und entwickeln uns kontinuierlich weiter. So arbeiten wir mit einem guten Mix aus Erfahrung und tief verankertem Wissen für unsere Themen und den Markt und gleichzeitig Weitblick und Offenheit für neue Entwicklungen und Trends.
Zielscheibe
Unser Ziel
Mit unserer umfassenden Kompetenz verfolgen wir in unserer Arbeit zwei wichtige Ziele. Zum einen stärken wir Menschen mit ihren ganz eigenen Potenzialen individuell und ganzheitlich – denn so können sie für sich passende Lösungen für persönliche und berufliche Herausforderungen finden. Zum anderen befähigen wir Unternehmen dazu, aktuelle Herausforderungen selbstsicher zu meistern und sich so zukunftsstark aufzustellen. So fördern wir Menschen und Organisationen von innen heraus und machen sie fit für die Herausforderungen einer immer schneller werdenden Welt.

Das Fürstenberg-Modell
Mental Health in 5 Dimensionen

Grafische Darstellung der 5 Dimensionen: Beziehungen, Resilienz, Entspannung und Genuss, Lebensfreude und Sinnhaftigkeit und Selbstmanagement

Unser Herz schlägt für eine frühzeitige und präventive Unterstützung von Menschen – noch bevor es zu schwerwiegenden psychischen Belastungen kommt. Daher treibt uns eine Kernfrage seit jeher an: Was hält Menschen mental gesund?

Unsere Antwort fanden wir auf Basis wissenschaftlicher Studien und entwickelten daraus das Fürstenberg Modell der mentalen Gesundheit mit 5 Dimensionen, die die Grundlage unserer Arbeit widerspiegeln. Dieses Modell definiert unser Verständnis davon, was mentale Gesundheit ist, wie psychischen Erkrankungen vorgebeugt werden kann und bildet das Fundament für unser Tun.

Unsere Geschichte

1989 gründeten Reinhild und Werner Fürstenberg in Aachen das Fürstenberg Institut. In ihrer Arbeit mit Unternehmen im Bereich der betrieblichen Suchtprävention, des Fehlzeitenmanagements und Führungskräfteseminaren hatte sich gezeigt, dass es für Angestellte keine adäquaten Anlaufstellen gab, die die Belange von mental belasteten Mitarbeitenden berücksichtigten und praktische Hilfe anboten. Daraus entstand die Idee der externen Mitarbeiter- und Führungskräfteberatung.

Heute kümmern wir uns bundesweit mit rund 200 Kolleg*innen an 10 Institutsstandorten und 70 Fachberaterstandorten darum, dass psychisch belastete Mitarbeitende aus Kundenunternehmen zu allen Herausforderungen rund um Beruf, Privatleben und Gesundheit jederzeit und absolut vertraulich Unterstützung bekommen.

2022
  • Relaunch der Website
  • Neuer Kunden-Login „myFürstenberg“ mit vielen digitalen Angeboten und einer umfangreichen Mediathek
  • Neuausrichtung: Aus Mitarbeiter- und Führungskräfteberatung wird Mental Health Coaching, aus Organisationsberatung & Akademie wird Corporate Health Consulting
  • Neuer Geschäftsbereich „Health & Safety“ (moderne Arbeitsmedizin & Arbeits- und Gesundheitsschutz)
  • Eröffnung des 10. Institutsstandorts in Bonn
2021
  • Ausbau des internationalen, mehrsprachigen Beratungsangebotes
  • Unterzeichnung der Charta der Vielfalt
  • Entwicklung der 5 Dimensionen mentaler Gesundheit als wissenschaftliche Basis
2020
  • Ausbau digitaler Kundenveranstaltungen und E-Learning Kurse
2019
  • Zertifizierung nach ISO 9001:2015 durch die TÜV Süd AG
  • Feier zum 30-jährigen Bestehen an allen Standorten
2017
  • Einführung der Video-Onlineberatungen
2012
  • Eröffnung des Stuttgarter Institutsstandorts
  • Ausbau der bundesweiten Fachberater-Standorte
2011
  • Eröffnung der Institutsstandorte in Frankfurt und Hannover
  • Gründung eines Wissenschaftlichen Beirats
2010
  • Eröffnung des Münchener Institutsstandorts
  • Start der Fürstenberg Akademie: Ausbau der Seminar- und Weiterbildungsangebote
  • Offizielle Anerkennung als Schuldner- und Insolvenzberatungsstelle der Stadt Hamburg
2009
  • Eröffnung der Institutsstandorte in Münster und Köln
  • Erweiterung des Beratungsangebots auf Österreich und die Schweiz
2008
  • Eröffnung des Düsseldorfer Institutsstandorts
2007
  • Start des Fürstenberg Familienservices (später Umbenennung in Work-Life-Service)
  • Erweiterung der Externen Mitarbeiter- und Führungskräfteberatung um das Betriebliche Eingliederungsmanagement (BEM)
2004
  • Eröffnung des Berliner Institutsstandorts
  • Ausweitung der Telefonberatung auf das gesamte Bundesgebiet
1998
  • Umzug des Unternehmens nach Hamburg
1994
  • Zusammenlegung der Fürstenberg & Partner GmbH und des Fürstenberg Instituts zur Fürstenberg Institut GmbH
    Dienstleistungen: Externe Mitarbeiter- und Führungskräfteberatung, Seminare und Organisationsberatung, Notfallmanagement: Stressbearbeitung nach belastenden Ereignissen
  • Anerkennung als Fachambulanz für ambulante Rehabilitation von Suchterkrankungen
1991
  • Gründung des Fürstenberg Instituts
    Dienstleistungen: Externe Mitarbeiter- und Führungskräfteberatung (Employee Assistance Program / EAP), Prävention und Therapie
1989
  • Gründung der Fürstenberg & Partner GmbH, Gesellschaft für Betriebliche Gesundheitshilfe und Organisationsberatung in Aachen
    Dienstleistungen: Betriebliche Suchtprävention und Fehlzeitenreduzierung

Unser Engagement für Nachhaltigkeit

Hände halten eine Pflanze

In unserer Arbeit mit Menschen bauen wir auf Vertrauen, Wertschätzung, Vielfalt, Respekt und den nachhaltigen Umgang mit Ressourcen. Für uns sind diese Werte nicht nur einfache Worte, sie prägen unsere Beziehungen zu Kundenunternehmen, Klient*innen und auch untereinander. Sie werden von Mitarbeitenden des Fürstenberg Instituts mit Leben gefüllt und motivieren uns täglich, unser Bestes zu geben.

Es ist für uns selbstverständlich, unsere Werte auch über unsere tägliche Arbeit hinaus zu leben und Verantwortung für uns und Andere, für ein friedliches Miteinander und einen gesunden Planeten zu übernehmen.

Pflanze
Ressourcen stärken
Wir setzen uns für einen nachhaltigen Umgang mit Ressourcen ein – bei internen Prozessen und Abläufen sowie außerhalb unserer Arbeit.
Vielfältige Arbeitswelt
Wir sind davon überzeugt, dass Unternehmen mit vielfältig aufgestellten Belegschaften innovativer und erfolgreicher sind.
Herz zwischen zwei Händen
Gute Zusammenarbeit
Ein wertschätzender und respektvoller Umgang prägt die Beziehungen zu unseren Kundenunternehmen, Klient*innen und Kolleg*innen.

Unser erster Nachhaltigkeitsbericht

Nachhaltiges Arbeiten und Wirtschaften liegt uns am Herzen. Um unser Engagement in diesem Bereich noch vielfältiger und systematischer aufzubauen, haben wir 2021 eine interne Projektgruppe zum Thema Nachhaltigkeit gegründet. Team- und hierarchieübergreifend beschäftigen sich Kolleg*innen mit einzelnen Aspekten der Ziele für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, kurz SDGs) und ihrer Umsetzbarkeit im Fürstenberg Institut. Um unseren Weg zu einem nachhaltigeren Unternehmen zu dokumentieren, veröffentlichen wir 2022 unseren ersten Nachhaltigkeitsbericht.

eine Frau auf dem Fahrrad

Charta der Vielfalt

Wir haben die Charta der Vielfalt unterzeichnet. Damit gehören wir zum Netzwerk des bundesweiten Diversity-Netzwerkes und zeigen, dass wir uns für die Wertschätzung und Förderung von Vielfalt einsetzen und ein wertschätzendes Arbeitsumfeld unabhängig von Alter, ethnischer Herkunft und Nationalität, Geschlecht und geschlechtlicher Identität, körperlichen und geistigen Fähigkeiten, Religion und Weltanschauung, sexueller Orientierung und sozialer Herkunft, schaffen möchten.